background

Österreich

Camp Österreich 2013

Aktiver und erlebnisreicher 3-Tages-Trip

Der Ort:

In Umhausen im Tiroler Ötztal befindet sich das Camp auf 1050m Höhe über dem Meeresspiegel. In direkter Umgebung liegen ein schöner Badesee, die Kletterfelsen mit diversen Klettersteigen und Kletterparks, sowie der wohl mächtigste und schönste Wasserfall (Stuibenfall) Tirols. Etwa 15 km vom Camp entfernt liegt die ,,Area47‘‘, der bekannte und weltweit größte Abenteuerspielplatz mit einem breiten Spektrum an Outdoorangeboten. Die ,,Area47‘‘ begeistert mit einer großen Water Area, dem wohl höchsten Hochseilgarten der Welt, Kletter- und Bouldertürmen, einem Giant Swing, Rafting und vielem mehr.


Vier-Sterne-Campingplatz:

Der Campingplatz in Umhausen liegt direkt an einem kleinen Gebirgsbach auf leicht ansteigendem Wiesengelände. In nur 5-10 Gehminuten erreicht man den Stuibenfall und an dessen Fuß einen schönen, klaren Naturbadesee mit großer Liegefläche. 
Der Campingplatz verfügt über großflächige, ruhige Stellplätze inklusive Stromanschluss und WLAN Empfang. Er besitzt moderne und saubere Sanitäranlagen mit Saunabereich, ein paar Freizeitmöglichkeiten und ein Restaurant. 
Der Aufenthalt ist mit Zelt, Wohnmobil (WoMo) und Wohnwagen möglich. Es besteht die Möglichkeit eine Leihzeltausrüstung (gegen Aufpreis) von uns zu erhalten.


Sport- und Abenteuerprogramm:

Felsklettern  an wunderbar griffigem Granitfels. Im Ötztal gibt es zahlreiche Kletterrouten, optimal für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Von anspruchsvollen, kräfteraubenden Routen mitten im Wald bis Felsen direkt an der Wiese, ist im Ötztal alles vorhanden. Dank unserer ortskundigen qualifizierten Trainer ist ein optimaler Sicherheitsstandard gewährleistet.


Klettersteige sind mit Stahlseilen abgesichert, woran sich anhand eines Klettersteigsets gesichert wird. Die Klettersteige verfügen teilweise über Tritthilfen wie Eisenleitern oder Krampen. Das Ötztal verfügt über abwechslungsreiche Klettersteige für Anfänger sowie Fortgeschrittene. 


Rafting – Ausgerüstet mit Neoprenanzügen, Neoprenschuhen, Helmen, Schwimmwesten und Paddeln geht es bei der Area47 mit deren Guides in 8er bis 10er Booten auf die Imster Schlucht. Die Imster Schlucht ist für Einsteiger sehr gut geeignet und bietet einen einmaligen Flussverlauf und super Wellen. Mit kleinen Spielen und Schwimmeinlagen wird die Tour zu einem echten Spaß- und Gemeinschaftserlebnis.


Water Area – eine 7.000m² große, sportliche Badewelt, die zum einen zum Entspannen einlädt und zum anderen mit Action verbunden ist. Die Water Area in der ,,Area 47‘‘ bietet diverse Wasserabenteuer, wie Sprungtürme, Wasserrutschen, Kletter- und Boulderwände und vieles mehr. Im Anschluss an das Rafting kann sich jeder in der Water Area je nach Lust und Laune austoben oder einfach nur entspannen.


Giant Swing ist etwas für schwindelfreie Adrenalinjunkies. Der Absprung befindet sich auf einer 30 Meter hohen Plattform direkt über der Event Area der ,,Area 47‘‘. Nach der Sprung von der Plattform überwunden wurde, hängt man nach etwa 6-8 Meter freiem Fall im Sicherungsseil und schwingt zwischen den Brückenpfeilern hin und her, bis man von den Trainern der ,,Area 47‘‘abgelassen wird.


Flying Fox ist eine Speed Rutsche, die ebenso Schwindelfreiheit voraussetzt. Von einer 30 Meter hohen Plattform wird gestartet und mit Karacho über die gesamte Water Area gerutscht. Hierbei hat man die Möglichkeit die Angebote der ,,Area 47‘‘ in der Water Area aus Vogelperspektive zu betrachten.    


Die Verpflegung:

Unser Team sorgt für Frühstück und Abendessen (die Mithilfe beim ,,Schnippeln‘‘ und Abspülen wird gerne gesehen). Vor der Rückfahrt gibt es, zum Kennenlernen der österreichischen Küche, ein Mittagessen in einem einheimischen Restaurant.
Lunchpakete für die Touren können bei unserem Team gegen Aufpreis vorbestellt werden.
Zusätzlich befindet sich auf dem Campingplatz ein Restaurant.


 

Die Leistungen:

Drei Übernachtungen im eigenen Zelt (Mietzeltausrüstung kann gegen Aufpreis zur  Verfügung gestellt werden) inklusive Frühstück und Abendessen.  
Das attraktive Outdoorprogramm ist inklusive Leihmaterial und ausgebildeten Trainern, welche qualifizierte Einweisungen in die Klettertechnik vermitteln werden.
In der ,,Area 47‘‘ werden die Aktivitäten von den qualifizierten und ausgebildeten Guides der Area 47 durchgeführt und geleitet. Die Touren sind für Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren möglich bzw. geeignet.


An- und Abreise:

Hinfahrt:   Donnerstag ca. 15 Uhr                       
Rückfahrt: Sonntag ab ca. 16 Uhr

Eigenanreise mit PKW oder Bahn (auf Wunsch ist gegen Aufpreis von 70 € pro Person auch ein Transfer durch die Wiesbadener Nordwand möglich).

Mindestteilnehmerzahl:     8 Personen
Mindestalter:                 ab 16 Jahren 


Preis:

290 € pro Person                         Jetzt Buchen


Termine:

06. Juni – 09 Juni 2013

29. August – 01. September 2013


AGB's

Download AGB's

Haben wir Dein Interesse geweckt?? Schick das ausgefüllte Anmeldeformular an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  - Und deine Abenteuerreise kann los gehen!  Wir freuen uns auf Dich!!